Unsre Tiere

Hier erfahrt ihr demnächst etwas über die Tiere die bei uns wohnen.

Da ist z.B. Neville, der Hamster,

unsre 3 Bartagamen, meine Rosenkäfer und noch so einige Exoten.

 

Unser Barti hat am Wochenende eine Ausflug in den Garten gemacht:

 

 

Meine Rosenkäfer

 

Stabschrecke

Dies ist eine Annam-Stabschrecke. Sie ist eine vietnamesische Gespensterschrecke. Wir haben davon meistens ca. 100 Stück. Am Anfang waren es 6, die wir eigentlich als Futtertiere für unsre Bartagamen gehalten haben. Anscheinend finden sie es in ihrem Terrarium so schön, dass sie sich ständig vermehren. Unsre Bartagamen fressen sie nicht besonders gerne und im Moment halten sie auch Winterschlaf. Deshalb sind wir einmal in der Woche damit beschäftig Brombeerzweige aus dem Wald heranzuschaffen, alle Stabschrecken aus dem Terra zu nehmen, die abgefressenen Brombeerzweige zu entfernen und nie neuen rein zugeben.. Ab und zu büxt da natürlich auch mal eine Stabschrecke aus und wir finden sie an allen möglichen Orten in unsrer Wohnung wieder. Außer ordentlich Bromberrblätter brauchen die Stabschrecken einmal am Tag ordentlich Feuchtigkeit. Wer mehr wissen möchte kann mal bei Wikipedia nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Annam-Stabschrecke

Neville, der Hamster

Leider ist der Teddyhamster vor kurzem gestorben. Er wurde genau zwei Jahre alt. Das ist die normale Lebenserwartung für so einen Hamster.

 

eine unsrer drei Australischen Zwergbartagamen

 

unser Frosch

 Außerdem haben wir noch ein Aquarium mit uralten Welsen, einem Neonschwarm und zwei Skalaren


nPage.de-Seiten: www.faninfo.npage.de | www.freie-hexen-seite.de